Home > Natur und Kultur

Unser denkmalgeschützter Pfarrhof liegt eingebettet in die Landschaft der Mecklenburger Seenplatte. Fast in jeder Senke gibt es einen kleinen See, versteckt hinter alten Bäumen, umgeben von sanften Hügeln. Weite Felder geben den Blick frei auf spektakuläre Sonnenuntergänge und laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Bei uns steht der Genuss von Ruhe und Idylle im Vordergrund, weit entfernt von Alltagsstress und Lärm.

Entdecken Sie den Pasterhof aus einer anderen Perspektive auf einer Umrundung unseres Haussees. Bummeln Sie über Wildblumenwiesen, nehmen Sie eine Auszeit auf unserem Kahn, lassen Sie ihre Seele in einer unserer Hängematten baumeln. Genießen Sie die Entschleunigung beim Beobachten der grasenden Schafe. Lesen Sie ein Buch am Wasser oder versuchen Sie Ihr Glück beim Angeln. Halten Sie Ausschau nach Wildgänsen, Kranichen oder Adlern. Lassen Sie den Tag in der abendlichen Ruhe am Lagerfeuer ausklingen.

Für diejenigen unter uns, die es gerne etwas aktiver haben, sind wir gut mit dem Fahrrad zu erreichen. Zahlreiche Radwege führen in die nähere und fernere Umbegung. Der Mecklenburgische Seenradweg führt fast an unserer Pforte vorbei. Selbst auf der Durchreise ist der Pasterhof immer einen Besuch wert.

Für Fahrradtouren hier klicken.

Besuchen Sie das Schloss Rattey nur ein paar Ortschaften weiter, mit guter Küche, dem nördlichsten Weinberg Deutschlands und einem Schlosspark, in dem bereits die spätere Königin Luise gewandelt ist.

Unternehmen Sie eine Wanderung durch die nahegelegenen Brohmer Berge, oder den Wildtierpark Klepelshagen.

Die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg wartet mit einer fast durchgängig erhaltenen Stadtmauer, Theater, Konzerten, Museen und dem schönen Tollensesee auf.

Hier können Sie eine Fahrt mit der weißen Flotte über den See oder eine Paddeltour starten. Umrunden Sie den Tollensesee mit dem Fahrrad oder zu Fuß, ob auf einem Radweg oder Pilgerfahrt.

Weitere Ausflugsziele sind das Slavendorf Passentin, die Hexenburg in Penzlin, das Fachwerkdorf Alt-Rehse, die barocke Stadtanlage Neustrelitz, Burg Klempenow und Burg Stargard. Machen Sie doch einen Abstecher zu den Feldberger Seen, oder planen Sie eine Wanderung im Müritz Nationalpark oder im Quellgebiet der Havel.

Die Insel Usedom, das Boddengewässer am Lassaner Winkel und das Stettiner Haff sind für einen Tagesausflug schnell zu erreichen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Besuch bei uns ganz individuell zu gestalten. Sprechen Sie uns an.

Geplante Workshops:

  • Wildkräuterseminar (gemeinsam Sammeln und Kochen)
  • Heilfastenwoche
  • Kurse zu Lebensfragen (Zeitmanagement)
  • Instrumentenworkshops
  • Balfolk
  • Hausmusik-Kreis
  • Kreativ-Workshop

Außerdem planen wir kulinarische Wochenenden zu saisonalen Themen mit Gastköchen (nur auf Vorbestellung). Im Winter findet monatlich ein Sonntagsgottesdienst der Gemeinde Friedland in unserem Hause statt.